Intro    Farblabor    Mauer    Technik        Ideen

Das leidige Thema:

Reinigung von Schienen und Fahrzeugen.

Bevor ich die Mauer setze, nutze ich die Chance die noch frei liegenden Schienen gründlich zu reinigen. Dadurch habe ich die Gelegenheit die verschiedensten Hilfsmittel auszuprobieren um festzustellen, dass die Ungeeignetsten Schienreinigungsfahrzeuge und entsprechende Anhänger sind.

Wagen-Reinigung01.jpg (24223 Byte)    Wagen-Reinigung02.jpg (38297 Byte)

Besser geeignet ist die gute alte Handarbeit:

Mechanische Hilfsmittel:    Schienenradiergummi, Leintuch, Q-Tipps und Zahnstocher.

Mech-Reinigung01.jpg (25925 Byte)    Mech-Reinigung02.jpg (39337 Byte)

Chemische Hilfsmittel:        Reinigungsbenzin etc.

 

Nachdem der Schienenweg blitzeblank ist und die Lok immer noch nicht so will wie sie soll, sollte man sich das gute Stück mal etwas zur Brust nehmen. Im einfachsten Fall sind die Räder verdreckt. Am schnellsten und effektivsten hilft hier der Radreiniger von Minitrix. Eigentlich für die Spur-N konzipiert lässt er sich recht schnell dazu überreden auch auf einem Z-Gleis Strom anzunehmen. Dazu muss man nur etwas Plastik mit der Feile entfernen und schon passt das Teil perfekt auf eine Z-Schiene.

radrein01.jpg (28872 Byte)    Radrein02.jpg (11312 Byte)    Radrein03.jpg (33104 Byte)